Das Fachgeschäft für Wohnen & Schlafen in Amstetten
Damit Ihr Rücken gesund bleibt: Beste zertifizierte Schlafsysteme

Damit Ihr Rücken gesund bleibt: Beste zertifizierte Schlafsysteme

Tag der Rückengesundheit


15. März 2018. Tag der Rückengesundheit. Und warum es so wichtig ist, gut und gesund zu schlafen:
  • Regenerationsprozesse im gesamten Körper werden unterstützt.
  • Das Zellwachstum wird angeregt, Gewebeschäden werden über Nacht repariert.
  • Über die Niere entgiftet sich der Körper während des Schlafens.
  • Am Allerwichtigsten: Die Wirbelsäule, die unseren gesamten Körper stützt, entspannt und regeneriert sich.
Tag der Rückengesundheit-

Ich unterstütze Sie dabei, Ihre Rückengesundheit zu bewahren! Mit den besten zertifizierten Produkten – persönlich getestet!

Schlafen Sie rückenfreundlich?


Und unterstützen Sie damit Ihre Wirbelsäule jede Nacht, sich zu entspannen und zu regenerieren?


Jeder Mensch verbringt knapp ein Drittel seines Lebens im Schlaf. Umso wichtiger ist es, dass Ihr optimales Bett auch perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Unsere ärztlich geprüften Schlafberater finden mit Ihnen gemeinsam das perfekte Schlafsystem für Sie. Damit Ihr Rücken gesund bleibt.
Schlafen Sie rückenfreundlich?-

Unsere Empfehlung: Bettsysteme mit Gütesiegel

Wer beim Kauf eines Bettsystems auf Nummer sicher gehen möchte: am besten ein Schlafsystem mit Gütesiegel „Geprüft & empfohlen“ der AGR Aktion Gesunder Rücken e.V. wählen.

Unsere speziell ausgesuchten Produkte in unserem Schlafstudio erfüllen alle Kriterien für Ergonomie und Humanverträglichkeit. Sie sind nach AGR-eV, IGR-eV, Institut Proschlaf und Ergonomie-Institut München auf den biochemischen und mikroklimatischen Liegekomfort hin geprüft und ausgezeichnet.

Unsere Schlafsysteme sind rückenfreundlich und zertifiziert nach:
Ihrem gesunden und rückenfreundlichen Schlaf steht also nichts mehr im Wege.

Jetzt Schlafberatung anfordern!

-AGR-Zertifiziert: Aktion Gesunder Rücken e.V.
AGR-Zertifiziert: Aktion Gesunder Rücken e.V.
-Dipl. Radiästhet
Dipl. Radiästhet
{c_qp_statement_title5}-Ärztlich geprüfter Schlafberater
Ärztlich geprüfter Schlafberater

Was die Wirbelsäule jeden Moment leistet

Unsere Wirbelsäule erbringt Höchstleistungen – jeden Tag. Deshalb hat sie es verdient, dass wir enorm auf sie  Acht geben.

Die 24 freien Wirbel unserer Wirbelsäule sind durch Bandscheiben verbunden. Diese federn und fangen den Druck ab, der auf der Wirbelsäule lastet: Beim entspannten Stehen lasten etwa 5 Bar auf einer Bandscheibe, bei starkem Vorbeugen etwa 11 Bar und während des Hebens aus dem Knie sogar bis zu 17 Bar. Die Versorgung der Bandscheibe erfolgt durch Dehnung (Aufnahme von Flüssigkeit und Nährstoffe) und Stauchung (Abgabe von Flüssigkeit und Schadstoffen).

Sie ahnen es bereits: Bewegung und Entspannung fördern die elastische, vitale Bandscheibe. Bewegung ist unverzichtbar für eine gesunde Wirbelsäule. Ebenso die Entspannung. Denn in der Entspannung werden Schadstoffe abgegeben. Die gesamte Nachtruhe dient der Regeneration des Rückens und der Bandscheiben.
Was die Wirbelsäule jeden Moment leistet-

Wie die Wirbelsäule gesund bleibt: Das richtige Schlafsystem

Schaffen Sie Entlastung für Ihre Wirbelsäule durch das richtige Bettsystem: während des Schlafens ist es besonders gesund, wenn die Wirbelsäule möglichst „natürlich“ liegt. Das bedeutet:
  • Nicht überstreckt, überbeugt oder verdreht liegen.
  • Schulter und Hüfte sollen entlastet werden und gut einsinken.
  • Die Taille und die Lordose (Kreuz) sollen gut abgestützt werden.
  • Bei der Festigkeit des Schlafsystems gilt die Faustregel: Je schwerer, umso fester.
Rückenfreundliches Schlafsystem finden!
Wie die Wirbelsäule gesund bleibt: Das richtige Schlafsystem-

Wie die Wirbelsäule gesund bleibt: Richtig sitzen, richtig heben, sich bewegen

Während des Tages können Sie auch viel tun für Ihre Rückengesundheit:
  • Halten Sie sich fit und bleiben Sie schlank. Am besten mit rückenschonenden Sportarten wie Rückengymnastik oder Schwimmen.
  • Zur spezifischen Vorbeugung hilft die Rückenschule oder Physiotherapie.
  • Im Alltag können Sie Ihre Bewegung fördern, indem Sie oft zwischen Sitzen und Stehen wechseln.
  • Bücken Sie sich, um etwas vom Boden aufzuheben, gehen Sie in die Knie. Heben Sie nicht aus dem Rücken heraus, sondern nutzen Sie Ihre Beinmuskulatur. Ihr Rücken bleibt dabei gerade.
Bei einem sitzenden Beruf: Machen Sie öfter kleinere Pausen oder stehen Sie zwischendurch auf. Wenn Sie sitzen, sitzen Sie ergonomisch richtig: anhand der rechten Winkel können Sie ablesen, ob Sie „richtig“ sitzen:
  • Wenn Sie vor einem Bildschirm sitzen, befindet sich dieser leicht unterhalb der waagrechten Sehachse.
  • Ellenbogen bilden einen 90°-Winkel.
  • Im Knie abgewickelte Beine bilden einen 90°-Winkel.
  • Die Füße stellen Sie im 90°-Winkel am besten fest ab – eventuell mit einem Fußhocker.
Wie die Wirbelsäule gesund bleibt: Richtig sitzen, richtig heben, sich bewegen-

Vertrauen Sie auf die Erfahrung der zertifizierten Schlaf-Experten


Wir wissen, wie wichtig es ist: Ihre Wirbelsäule soll während des Schlafes entlastet sein.

Mit der Dunkl Schlaf- und Rückenanalyse werden Ihre Schlafgewohnheiten, Ihr Gewicht sowie eventuelle Beschwerden ermittelt. Diese Ergebnisse kann der Berater anschließend nutzen, um Ihr ganz persönliches Bettsystem nach Maß auf Sie anzupassen: bestehend aus Rahmen, Matratze und Nackenstützkissen.

Mehr zu den Beratern erfahren



Vertrauen Sie auf die Erfahrung der zertifizierten Schlaf-Experten-

NACH OBEN