Das Fachgeschäft für Wohnen & Schlafen in Amstetten
Die Firmengeschichte-

Die Firmengeschichte

Das Traditionsunternehmen wurde im Jahre 1723 in Weyer gegründet und wird als Familienbetrieb mittlerweile in der 9. Generation geführt. Das macht uns schon sehr stolz!

1874 gründete Carl Ferdinand Dunkl (rechts) sein Geschäft in Amstetten.
-
1723-Marktplatz Weyer um 1820 Marktplatz Weyer um 1820 Zoom

1723

1723 wurde das Gemischtwaren- und Fuhrwerksunternehmen mit 14 Paar Pferden in Weyer (OÖ) gegründet. Um 1840 übernimmt Eduard Dunkl mit seiner Gattin Anna Maria das Unternehmen.
1874-Amstetten - Rathausstraße Amstetten - Rathausstraße Zoom

1874

1874 gründete der Sohn Eduards, Carl Ferdinand Dunkl (I), in Amstetten in der Rathausstraße, an der Stelle der heutigen Klosterkirche, ein Geschäft für Spezerei- und Manufakturwaren.
1886-Linzer Straße 2 Linzer Straße 2 Zoom

1886

1886 wurde das Geschäft in die Linzer Straße 2 verlegt. 

1902 als in diesem Jahre Sohn Carl (II) und dessen Gattin Amalie das Geschäft übernehmen, ist die Firma Carl Dunkl bereits ein Begriff für Amstetten und Umgebung.
1943-Linzer Straße um 1950 Linzer Straße um 1950 Zoom

1943

Karl Dunkl (III) u. dessen Gattin Luise führen den Betrieb. Es erfolgt die Trennung der Firma in Einzelhandel und Lebensmittel-Großhandel, den Schwester Hilde Racz übernimmt. 1955 wird eine Lorch Federnreinigungsmaschine installiert und man spezialisiert sich auf Textilien und Bettwaren.
1968-nach der Neugestaltung 1971 nach der Neugestaltung 1971 Zoom

1968

Karl Dunkl jun. (IV) übernimmt gemeinsam mit Gattin Anneliese das Geschäft. Es erfolgt eine weitere Spezialisierung auf hochwertige Bettwaren, loser Bettfedern und Daunen, sowie Steppwaren. Gattin Anneliese erweitert den Herrenmodenbereich mit Schwerpunkt Hemden, Wäsche und Strickwaren.
1974-100-Jahr Feier 100-Jahr Feier Zoom

1974

100 Jahre Fachgeschäft und Familien-Unternehmen Dunkl in Amstetten.
1985-Wiener Straße 9 1986 Wiener Straße 9 1986 Zoom

1985

Aus Platzmangel erfolgt erneut eine Übersiedlung in die Wiener Straße 9. Der Herrenbereich wird durch Sakkos und Hosen erweitert und im Heimtexbereich erfolgt ein Ausbau der Maßanfertigung für Bett- und Tischwäsche, die Computer-Stickerei und der Verkauf von hochwertigen Matratzensystemen. Eine neue Biolog. Bettfedernreinigung wird gekauft.
1993-Wiener Straße 9-11 Wiener Straße 9-11 Zoom

1993

Das Nachbarhaus wird adaptiert und die gesamte Herrenabteilung dorthin verlegt und mit Anzügen und Jacken erweitert. Ein neues Matratzenstudio wird errichtet mit ergonomischen Matratzensysteme und Nackenstützkissen.
1998-Wiener Straße 9 Wiener Straße 9 Zoom

1998

Christian Dunkl übernimmt das Geschäft, unterstützt von Schwester Heidelinde. Durch die Kinder Christoph-Michael (geb. 1990), Marie-Christin (geb. 1992) und Maximilian-Carl (geb. 1995) ist die Weiterführung des traditionellen Familienbetriebs in der 10. Generation hoffentlich gesichert.
2003-Herrenmode Dunkl am Hauptplatz Herrenmode Dunkl am Hauptplatz Zoom

2003

Erneute Erweiterung aus Platzgründen. Das Herrengeschäft wird auf den Hauptplatz 6 übersiedelt und auf 180 qm erweitert. Auch das Liegestudio in der Wiener Straße wird auf 60 qm erweitert. Ab April 2014 übernimmt Marianne Dunkl die Herrenmode als Einzelfirma.
2005-"Der Fenster-Gucker" "Der Fenster-Gucker" Zoom

2005

Unser Kunstobjekt "Der Fenster-Gucker" wird von den Künstlern Paul Dav Babenberk und Helmut Weißengruber installiert.
2008-Liege Studio Liege Studio Zoom

2008

Umgestalltung des Matratzenstudios. Es entsteht das Schlafoase-Liegestudio mit den neuesten ergonomischen Top-Schlafsystemen, Computer unterstützte Liegeanalyse, Körperprofilmessung usw.
2010-Feinkost bei Dunkl Feinkost bei Dunkl Zoom

2010

Wie zu Urgroßvaters Zeiten werden in der Tischkultur-Abteilung spezielle Essige und Öle aus der Karaffe abgefüllt und verkauft. Ergänzt durch Gewürzmischungen, Bruschettas und Pasta-Nudeln.
2016-Schlafoase-Liegestuido Schlafoase-Liegestuido Zoom

2016

Dunkl ist der Rücken- und Schlaf-Spezialist im Mostviertel. Im Schlafoase Liegestudio erhalten Sie durch kompetente Beratung mit Liegeanalyse, Liegesimulatoren, Laservermessung und Body-Scann, usw. die optimale Lösung für entspannten Schlaf.

NACH OBEN